Parzelle

Was ist eine Parzelle beim Camping?

Unter einer Parzelle versteht man einen Stellplatz auf einem Campingplatz.

Einfach ausgedrückt ist eine Parzelle also nichts anderes, als ein kleines, vermessenes Stück Land, welches man für seinen Aufenthalt auf dem Campingplatz anmietet (bzw. beim Dauercamping auch dauerhaft pachtet).

Typischerweise sind Parzellen auf einem Campingplatz etwa 70-150qm groß. Je nach Campingplatz kann die Größe einer Parzelle aber natürlich auch nach oben oder unten abweichen – Ausnahmen bestätigen hier also die Regel.

Gerade um Urlaub, wo man meist einige Zeit auf der eigenen Parzelle verbringt, sollte man auf eine ausreichende Größe achten. Wenn man beispielsweise neben dem Wohnwagen noch das eigene Auto auf der Parzelle abstellen muss, wird es mit unter 100qm schnell eng.

Die Ausstattung einer Parzelle hängt dabei ganz vom Campingplatz ab. Mancherorts steht man z.B. mitten in den Dünen und hat lediglich einen Stromanschluss. Auf anderen Campingplätzen können die Parzellen aber auch über einen eigenen Frisch- und Abwasseranschluss, Kabelanschluss, LAN oder sogar ein eigenes, privates Bad verfügen.

Parzelle
4.5 Sterne (89.41%) bei 34 Voting[s]

Sag uns Deine Meinung dazu.

Hinterlasse einen Kommentar

Camper-Guide.de